Email wird nicht an Rechnungsadresse in Plenty übergeben

Hallo Support-Team,

kleines Problem bei unserer Auftragsanlage in Plentymarkets. Die Emailadresse aus der XML wird nicht in die Rechnungsadresse des Auftrages in Plenty hinterlegt.

Es geht um das Projekt -Synaxon -Auftragsanlage Synaxon → Plentymarkets

Gruppe H
Im Step 9 PlentyAddOrders schreibe ich die Emailadresse aus der XML in den Step 7 DatastoreWriter|Kopfdaten Zeile „billingCustomerEmail“. Leider kommt diese Emailadresse nicht am Kunden in Plenty an?! Email in der Rechnungsadresse ist immer Leer!

Die deliveryCustomerEmail funktioniert!

Hallo @spreisl-thomas1,

ich habe den PlentyAddOrders Step gerade nochmal getestet. Die billingCustomerEmail wird korrekt an der Rechnungsadresse der Bestellung gesetzt:

image

Können sie bitte nochmal überprüfen, ob dass Feld „billingCustomerEmail“ beim entsprechenden Datastore-Datensatz wirklich gefüllt ist?
Oder setzen sie eventuell eine „customerAddressID“ ? In diesem Fall wird die vorhandene Adresse (ID) verwendet und keine neue Adresse angelegt.

Viele Grüße
Torsten Felsch

Guten Morgen @synesty-Torsten

Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Im Datastore ist die „billingCustomerEmail“ bei allen Aufträgen gefüllt.
Wir benutzen die „customerID“, damit bestehende Kunden nicht immer wieder als Neukunden angelegt werden. Ich dachte immer, dass mit der „customerID“ der Auftrag dann mit dem Kunden in Plenty verknüpft wird aber trotzdem eine neue Rechnungadresse erstellt wird. Kann ich das irgendwie erzwingen, dass bei bestehenden Kunden trotzdem eine neue Rechnungsadresse geschrieben wird?

Problem ist, dass die Kunden immer wieder mal Ihre Rechnungsemail ändern. Diese würde sich bei Bestandskunden ja dann nie ändern?!

Nachtrag:
Ich sehe gerade du meintest die „customerAddressID“. Nein, die nutzen wir nicht.

Hallo @spreisl-thomas1,

wenn die customerID gesetzt ist, dann wird keine neue Rechnungsadresse von uns erstellt. In dem Fall wird nur der Kontakt (customerID) an der Bestellung gesetzt. Es wird keine neue Rechnungsadresse erstellt und die Rechnungsadress-ID (customerAddressID) wird nicht an der Bestellung gesetzt. Plenty verwendet dann eine (vermutlich die primäre Adresse) des Kontakts als Rechnungsadresse.

Wenn du die Rechnungsadresse immer aktualisieren willst, dann könntest du den PlentySetAddress Step verwenden, um die Adressdaten zu aktualisieren.

Viele Grüße
Torsten

Hi @synesty-Torsten,

ich habs nun auch über die PlentySetAddress gelöst.

Jetzt sehe ich gerade, dass das auch über die PlentyAddOrders geht oder? Wenn ich eine bestehende customerAddressID zusätzlich zur customerID mit angebe überschreibt er dann die Rechnungsdaten in der Adresse oder verknüpft er die nur?

1 Like