Filter - Begrenzung?

Moin,


ich muss relativ viele Filter einsetzen, kann man die einfach hintereinander schalten, oder gibt es da Mengenbegrenzungen, es werden mit Sicherheit 20 - 30 verschiedene Filter.


Gruß


Michael


Man kann zwar auch mehrere Filter-Steps hintereinander schalten, nur ist das negativ für die Performance und es kann sehr langsam werden.

Nach Möglichkeit sollten mehrere Filter in der Filter-Condition durch && kombiniert werden (so viel wie möglich)


z.B.


price > 10 && available == 'Y' && color = 'red'


statt 3 Filter Steps mit jeweils einem Filter.


Alternativ könnte man sich auch im Mapper eine Filter-Hilfsspalte bauen, die man schon mit Hilfe solcher kombinierten Bedingungen befüllt. Das macht dann evtl. die Filter-Bedingung im Filter-Step einfacher.


z.B. könnte man in der Filter-Hilfsspalte sowas machen:


<#if (price > 10 && available == 'Y' && color = 'red')>A<#else>B</#if>


und im darauffolgenden Filter-Step dann nur noch sowas:


filterSpalte == 'A'


Hi,


ja, im Prinzip wollte ich das auch so machen, jedoch wenn man einen FilterStep setzt und danach in dem Filter noch einen weiteren hinzufügen möchte, wird ja das komplette Feld gelöscht und man kann wieder entweder von vorne anfangen (wenn man den Filter Selector über das Plus Symbol auswählt) und nicht an der Stelle weitermachen an der man bereits war. Natürlich kann man sich den Filter kopieren usw. aber so richtig zufriedenstellend ist es an der Stelle nicht gelöst. Ist da mal eine Änderung geplant?

Ja das Thema ist uns leider bekannt (dass man Filter nicht im Nachhinein bearbeiten kann). Wir wollen das irgendwann angehen, aber es gibt noch keine Planungen.

Wir werden das jetzt aber noch mal intern besprechen, wann wir das in Zukunft angehen können.