Frage zu GoogleSpreadSheetUpdate

Hallo,
bei Mode kann man einstellen ob die Daten angehängt werden oder das Tabellenblatt aktualisiert wird. Was genau bedeutet dabei aktualisiert? Wird der gesamte Inhalt des vorhandenen Tabellenblatts gelöscht bevor aktualisiert wird oder werden Daten tatsächlich aktualisiert.
Beispiel:
Nehmen wir an wir haben ein Tabellenblatt mit 2000 Zeilen und 2 Spalten. Spalte A enthält ID’s und Spalte B dazugehörige Werte. Es wird jetzt eine CSV Datei mit 156 Zeilen (und auch den 2 Spalten) importiert und soll über den Step ins Tabellenblatt aktualisiert werden. Sind am Ende immernoch 2000 Zeilen vorhanden bei dem die ersten 156 Zeilen der CSV Datei entsprechen oder sind insgesamt nun 156 Zeilen anstatt der 2000 im Tabellenblatt vorhanden?
Ich habe einen Test gemacht und es scheint so das das Tabellenblatt nicht vorher gelöscht wird, sondern nur die ersten 156 Zeilen ersetzt werden mit den neuen Daten. Ist das so gewollt?

Hallo @keenberk,

das Tabellenblatt wird vorher nicht gelöscht/geleert. Es werden nur die Zellen aktualisiert die auch im Input Spreadsheet vorhanden sind.

Ja, das ist korrekt. Wenn sie das Tabellenblatt vorab komplett leeren möchten, können sie als Workaround das aktuelle Sheet über den GoogleSpreadSheetDownload Step herunterladen und mit dem GoogleSpreadSheetUpdate mit leeren Werten überschreiben.

1 Like

Ok, vielen Dank. Dann werde ich das so machen. Ich denke ihr könntet das in der Hilfe/Handbuch ergänzen. Ist ja nicht ganz unwichtig die Info. :slight_smile:

1 Like

Der Step GoogleSpreadSheetUpdate wurde im Handbuch ergänzt: https://docs.synesty.com/display/SSUD/Step%3A+GoogleSpreadsheetUpdate

1 Like