Großes Update im September: Flow-Editor 2.0

Mit der Einführung eines neuen Stepgruppen-Systems, wird sich die Benutzeroberfläche vom Flow-Editor verändern. Flows werden als Flowchart bzw. Ablaufdiagram organisiert. Das ermöglicht erstmals Verzweigungen in Flows einzusetzen. Damit können noch komplexere Anwendungsfälle realisiert werden, die bisher gar nicht oder nur sehr eingeschränkt umsetzbar waren. Außerdem verbessert sich dadurch die Visualisierung der Prozesse.

Update Highlights:

  • verbesserte Flowübersicht
  • Verzweigungen → WENN / DANN Bedingungen, um verschiedene Fälle zu behandeln
  • Austauschen und Verschieben von Stepgruppen

Damit Sie im September nicht all zu sehr von den Veränderungen überrascht werden, hier schonmal eine Vorschau, wie der Flow-Editor dann aussehen wird:

In den kommenden Wochen werden wir weitere Informationen über das Update bekanntgegeben.

5 Likes