ExcelWriter - Maximum length of cell contents is 32767 chars

Hallo zusammen,

mir passiert es immer mal wieder, dass ich über den im Titel enthalten Fehler stolpere. Meist ist es irgendeine Langbeschreibung mit HTML, welche den Fehler verursacht.
Wenn mir das über den Weg läuft, habe ich bisher dann stattdessen eine CSV ausgespielt oder die problematische Spalte entfernt.

Ich wollte aber mal fragen, ob ihr da nicht in den ExcelWriter ein etwas kulanteres Fehlerhandling einbauen könnt. Darunter stelle ich mir vor, dass die Spalte nach 32.000 Zeichen einfach abgeschnitten wird oder die Spalte schon vorab von der Ausgabe ausgeschlossen wird. Natürlich mit einer entsprechenden Warnung im ExcelWriter-Step.

Das Problem habe ich jetzt nicht täglich, aber meistens eben in den ersten Schritte einer Anbindung, wo man sich eigentlich nur einmal schnell die Daten ausgeben möchte, um sich einen Überblick zu verschaffen. Da dann groß rumhantieren zu müssen, damit man die Eingangsdaten sichten kann, ist nervig.

Gruß
Gustav

Hallo Gustav,

Das klingt nach einer sinnvollen Erweiterung / neuen Option für den ExcelWriter und ggf. auch ExcelSheetUpdate Step. Wir schauen uns mal an, was wir da machen können.

VG Torsten

Hallo Gustav,

es ist jetzt eine (erweiterte) Einstellung „Zellenwerte abschneiden“ im ExcelWriter und im ExcelSheetUpdate Step vorhanden. Wenn bei der Einstellung „Ja“ ausgewählt ist, werden zu lange
Werte abgeschnitten und eine Warnung geloggt. Um das Verhalten der vorhandenen Steps nicht zu ändern, ist die Einstellung aber standardmäßig deaktiviert („Nein“). D.h. du musst es in vorhandenen und neu hinzugefügten Steps erst aktivieren.

Viele Grüße
Torsten