Filter: Warnung wenn leer + Autosave

Hallo, zwei kleine Anregungen zum Filter:


  1. wenn ich keine Filterbedingung eingetragen habe wäre eine Warnung ähnlich zum Bypass nett
  2. fast alle Bereiche bei euch speichern inzwischen von alleine wenn ich was ändere. Außer den Filtern. Ist das dort komplizierter, oder habt ihr es nur vergessen? Ist zumindest der einzige Bereich wo ich regelmäßige "Änderungen speichern?"-Meldungen erhalte wenn ich den Step wechsle...

Grüße Daniel

Danke für die Anregung. Wir haben das mal intern als Improvement Ticket angelegt. Wir besprechen das in der nächsten Sprintplanung.

Wir müssen mal intern diskutieren, wie wir das machen. Vermutlich beruht das aktuelle Verhalten darauf, dass der Filter nur ein Textfeld ist und aktuell muss man bei allen Textfeldern explizit speichern drücken (im Gegensatz zu Dropdows, wo wir wie du schon sagtest, automatisch speichern...) . Aber da beim Filter ja das Modal Popup vorgeschaltet ist, und man dort auch schon einen großen blauen Button drückt, ist es durchaus valide, da auch ein automatisches Speichern zu erwarten.


Die Warnung (du meinst sicher das kleine Ausrufezeichen am Step?) wie bei bypass sollte aber kein Problem sein. Ist eine gute Ergänzung, da ein leerer Filter eigentlich nur ein Fehler oder sinnlos sein kann.


Ich dachte an das farblich hinterlegte "filter is bypassed" am Step ;-)

Das Warndreieck ist ja egtl nur für Run-verhindernde Dinge soweit ich das verstehe...