Ich bin im falschen OneDrive?

Hi @synesty-Torsten,
ich wollte mal von FTPS zu OneDrive umstellen, um ein paar Steuerungs-CSVs runter zu laden.

Hab mir dafür einen M365-Vollnutzer erstellt um das sauber zu halten. Der teilt sich dann ne Freigabe mit den anderen Nutzern.

Jetzt seh ich aber im OneDriveFileDownload weder einen normalen Ordner des Nutzers, noch die Freigabe die er haben sollte:

Statt dessen: leere. Ich hab dann mal per Button einen Ordner erstellt. Der kommt umgekehrt auch nocht im „richtigen“ OneDrive an :confused:

Was mach ich falsch, es fühlt sich an, als ob ich im falschen OneDrive wäre? Beim OAuth-Zufügen wurde ich aufgefordert mich zusätzlich als Admin einzuloggen, um eure „App“ freizugeben. Hab ich getan, aber der Admin hat gar kein Onedrive, kann also auch nicht sein dass ich dessen Session habe.

Wie kann ich das am geschicktesten debuggen?

Danke Daniel

PS: zwei Typos im Screenshot oben: im Titel fehlt ein Leerzeichen. Und „anlegen“ auf dem Button sollte klein. Irgendwo hab ich auch nen Button gefunden der „Abrrechen“ sagt, aber find ich grad nicht wieder.

Hallo Daniel,

die Ordner Auswahl bei dem Step lässt sich leider schwer debuggen, da der API Call nur bei der Konfiguration des Steps (bei Klick auf „Ordner auswählen“ ausgeführt wird. Es klingt irgendwie nach einem Problem mit Berechtigungen.

Kanns du bitte mal folgendes ausprobieren:

  • mode = Liste der Dateinamen
  • bei folderName einen nicht geteilten Ordner eingeben (z.B. „blubb“)

Speichern und die Vorschau des Steps ausführen. Was bekommst du da als Fehlermeldung ?

VG Torsten

PS.: Danke, Typos werden gefixt. „Abrrechen“ ist beim kopieren einer Verbindung drin.

1 Like

Hi @synesty-Torsten, dann kam zurück

WARNING: Could not list files (folder: ‚blubb‘, prefix: ‚‘, suffix: '404 {„error“:{„code“:„itemNotFound“,„message“:„The resource could not be found.“,„innerError“:{„date“:„2023-03-01T20:45:43“,„request-id“:„88da562a-8d67-462f-b70f-cbc98b7062f1“,„client-request-id“:„88da562a-8d67-462f-b70f-cbc98b7062f1“}}}

Ich war nicht im korrekten OneDrive.

Ich hatte dann die Tokens noch mal per Doppelklick geleert, und frisch konfiguriert. Jetzt hats direkt meine Nutzer-Credentials akzeptiert, ohne dass noch der Admin hinterher musste.

Ich sehe jetzt den Ordner „blubb“ aus dem Screenshot oben :star_struck:
Aber ich wollte halte den Share „Synesty“ haben :confused:

Ist aber nicht verfügbar:
2023-03-01 17_49_57-Synesty Studio - https___apps.synesty.com_studio_jobController_action=executeSte

Wenn ich wie o.g. die Dateiliste des Ordners „Synesty“ anzeigen lasse, kommt kein Fehler. Aber er findet auch keine Inhalte:

Befüllt ist er:
2023-03-01 17_53_21-https___samenhaus-my.sharepoint.com_personal_synesty_samenhaus_de__layouts_15_on

Grüße Daniel

Hallo Daniel,

Das klingt schon mal gut :smiley:

Ich kann leider noch nicht nachvollziehen, warum der „Synesty“ Ordner nicht bei den geteilten Verzeichnissen angezeigt wird. Ich versuche das gerade zu reproduzieren.

Wenn ich es richtig sehe, ist der „Synesty“ Ordner unter Eigene Dateien nur eine Verknüpfung auf einen geteilten Ordner.

Verknüpfungen werden im oberen Bereich(„Eigene Dateien“) der Ordner Auswahl des Steps nicht angezeigt.

Allerdings sollte der Ordner bei den geilten Verzeichnissen angezeigt werden.
Frage: Wird der „Synesty“ Ordner im OneDrive Backend unter GeteiltMit ihnen geteilt angezeigt ?

image

Viele Grüße
Torsten

Weitere Frage an @samenhaus-admin : Ist dein „Ordner“ Synesty ein Ordner aus einem anderen OneDrive, welcher für deinen User freigegeben ist oder ist die Freigabe des Ordners aus Microsoft Teams heraus entstanden? Siehe Screenshot.

Ich habe nämlich das gleiche „Problem“, dass ich gerne auf solche Freigaben per Synesty zugreifen möchte, diese im OneDriveFileDownload aber nicht aufgeführt sind. Vermutlich weil dort nur direkt mit meinem Benutzer freigegebene Dateien und Ordner angezeigt werden, nicht jedoch über MS Teams verknüpfte Dateien aus einer Site.

Gruß,
Marc

Hi Marc,
das Thema ist bei mir ein bisschen versumpft, aber ich kann berichten, dass ich Stand jetzt den frei gegebenen Share sehen kann :tada:

Teams nutzen wir gar nicht, dazu kann ich nix sagen. Die Crux war auf jeden Fall die Unterscheidung zwischen „echtem“ Onedrive, und Sharepoint, und kA was es da noch alles gibt (wie Teams), das in OD verknüpft werden kann, aber kein OD ist.

Den Share hatte mir letztlich unser AD-Admin angelegt (per trial&error), ich find raus was der Trick war, und meld mich dann hier noch mal :v:

Das wäre mega, danke dir vorab! Ich gehe aktuell nämlich davon aus, dass wir in Synesty wirklich nur auf die reinen OneDrive-Daten (inkl. shared) zugreifen können, nicht jedoch auf durch Sites geteilte Sharepoint-Inhalte.

Hey @Marc, ich hab jetzt auch nichts wirklich hilfreiches mehr beizutragen :confused:

Mein Admin sagt mir „Teams ist Sharepoint“, und da wird das Problem wohl auch liegen: Sharepoint ist nicht wirklich OneDrive. Einen „normalen“ SP-Share konnte ich in Synesty auch nicht einbinden.

Wenn möglich würde ich das umgekehrt angehen: in OneDrive einen Share anlegen & freigeben (direkt prüfen ob ihn Synesty sieht), und dann diesen aus Teams befüllen. Weiß aber nicht ob Teams das macht? :thinking:

Oder gescriptet den Inhalt des Teams-Shares in einen OD-Share umkopieren. Reicht ja ne Batch-File die täglich läuft auf einem Rechner der täglich an ist. Schön ist das nicht, sollte aber klappen.

Viel Erfolg,
Grüße Daniel

Danke dennoch für dein Feedback @samenhaus-admin !
Für die vorgesehene Nutzung von Teams mit separater, strukturierter Dateihaltung auf Channelebene ist dein Vorschlag leider keine Lösung und ein redundantes synchronisieren in einen OneDrive-Bereich lässt mein Datensparsamkeits-Monk nicht zu :o

Vielleicht hat @synesty-Torsten hier ja eine schnittige Idee, wie man an Sharepoint-Inhalte dran käme? Neue Steps?

Danke für alles und Gruß,
Marc

Hallo Marc,

Mit den OneDrive Steps bzw. der OneDrive Verbindung kommen wir vermutlich nicht an Sharepoint Inhalte. Wir werden uns das nochmal anschauen und besprechen.

Viele Grüße
Torsten

2 Likes

Gut, ich muss hier leider direkt wieder relativieren: ich sehe zwar den Share, aber nicht seine Inhalte :confused:

Aus Onedrive (mit dem Account der auch bei euch hinterlegt ist):
2023-06-19 14_51_38-https___samenhaus-my.sharepoint.com_personal_synesty_samenhaus_de__layouts_15_on

Aus Synesty:
2023-06-19 14_52_20-Synesty Studio - https___apps.synesty.com_studio_jobController_action=executeSte

Ist aber leer:

Schade, dann müssen wir weiter über FTP gehen…

Hallo Zusammen,

der OneDriveFileDownload-Step kann jetzt Dateien laden, die über Sharepoint-Gruppen geteilt werden. Vorraussetzung ist, das der das in den Account-Einstellungen der group_access aktiviert und die Konfiguration nochmal neu angestoßen wird.

Viele Grüße,

Rocco

Hallo Zusammen,
ich scheine das gleiche Problem zu haben. Ich muss auf einen freigegebenen SharePoint Ordner zugreifen. Der Ordner ist aus einem anderen Firmen Netzwerk. Den Ordner kann ich in der Übersicht sehen, aber nicht die Anzahl der Unterordner.

image

Gehe ich auf den Ordner bekomme ich die Fehlermeldung :
ould not list shared drive (drive id: …), Response Code: 401, Response message: {„error“:{„code“:„InvalidAuthenticationToken“,„message“:„IDX14100: JWT is not well formed, there are no dots (.).\nThe token needs to be in JWS or JWE Compact Serialization Format. (JWS): ‚EncodedHeader.EndcodedPayload.EncodedSignature‘. (JWE): ‚EncodedProtectedHeader.EncodedEncryptedKey.EncodedInitializationVector.EncodedCiphertext.EncodedAuthenticationTag‘.“,„innerError“:{„date“:„2024-02-17T10:03:09“,„…“}}}
Gebe ich die Unter-Ordner auch noch einmal frei, besteht das gleiche Problem aber tauchen in der Übersicht auf, beim Zugriff kommt hier aber der gleiche Fehler.

group_access habe ich aktiviert .

Muss ich hier noch etwas anders Einstellen? Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank im Voraus.

Hallo @webgeier,

das scheint ein anderes Problem mit dem API Token zu sein. Fall die Option group_access erst später aktiviert wurde, muss die Konfiguration der Verbindung nochmal neu durchgeführt werden.

Viele Grüße
Torsten

Hallo @synesty-Torsten ,
das hat leider nichts gebracht, ich habe auch den Account neu erstellt :0(

Gruß
Sandy