PlentySearchOrders - Filter OrderID greift nicht

Hallo Zusammen,

ich habe gerade den Fall, dass ich im PlentySearchorders einen einzelnen Auftrag per Filter OrderID abgreifen möchte. Sowohl in der Vorschau als auch im regulären Run greift der Filter aber gar nicht und es werden alle Aufträge abgerufen.

Habt ihr da ne Info für mich? :slight_smile:

VG,
Florian

Hallo Florian,

hast du noch andere Filter / Inputs gesetzt? Kannst du uns eventuell die komplette Konfiguration des Steps schicken? Dafür kannst die „in Zwischenablage kopieren“ Funktion an Step verwenden und dann hier einfügen oder per Ticket schicken.

Viele Grüße
Torsten

Hallo @synesty-Torsten ,

anbei die Konfiguration:

{
„executorflowuniqename“ : „“,
„description“ : „“,
„name“ : „PlentySearchOrders“,
„rank“ : 0,
„active“ : true,
„permaId“ : 2,
„stepprovider“ : „PlentySearchOrders@com.synesty.stepesty.plugin.steps.plentymarkets“,
„stepproviderversion“ : „6.0“,
„stepProperty“ : [ {
„value“ : „plentyREST-API_Diva“,
„key“ : „account“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „ACCOUNT“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „[]“,
„key“ : „additionalFields“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRINGLIST“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „amountType“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „contactID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „countryID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „deliveryCountryID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „false“,
„key“ : „enableCustomerNotes“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „BOOLEAN“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „externalOrderID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „limit“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „mappingdefinition“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderCompletedDateFrom“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderCompletedDateTo“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „4921471“,
„key“ : „orderID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderIdSpreadsheet“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „SPREADSHEET“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderInsertDateFrom“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderInsertDateTo“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderLastUpdateFrom“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderLastUpdateTo“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „DATETIME“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderStatus“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderStatusFrom“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderStatusTo“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „orderWarehouseID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „[]“,
„key“ : „paymentStatus“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRINGLIST“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „referrerID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „shippingProfileId“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „storeID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „“,
„key“ : „tagID“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRING“,
„contextkey“ : null
}, {
„value“ : „["1"]“,
„key“ : „type“,
„type“ : „IN“,
„datatype“ : „STRINGLIST“,
„contextkey“ : null
} ],
„steptype“ : „DEFAULT“,
„uiColor“ : null
}

VG,
Florian

Hallo Florian,

das sieht alles korrekt aus. Ich habe deine Step Konfiguration (in unserem Plenty Testsystem) verwendet. Der OrderID Filter hat korrekt gegriffen. Kannst du bitte mal den Debug Modus im Flow aktivieren, den Flow ausführen und uns dann die Log Datei per Ticket schicken. Das Limit im PlentySearchOrders kannst du auf 10 setzen, damit nicht alle Bestellungen abgerufen werden.

Viele Grüße
Torsten

Hallo Torsten,

die Ticket-Nummer ist #3716567

VG,
Florian

1 Like

Hallo Florian,

vielen Dank, das hat mit sehr geholfen. Es scheint noch ein Problem im Request der neuen PlentySearchOrders Step Version (REST 2.0) zu geben. Ich versuche das zeitnah zu beheben. Du kannst solange auch die „alte“ REST 1.0 Step Version verwenden.

  • Step Suche: „PlentySe“
  • Klick auf „ältere Versionen verfügbar“
  • „REST 1.0“ auswählen

Viele Grüße
Torsten

2 Likes

Hallo Torsten,

das Dropdown „ältere Versionen verfügbar“ gibt mir keine Auswahlmöglichkeiten. Außerdem: Werden Steps in bestehenden Flows automatisch auf die neue Version gebracht? Sprich: Hab ich das Problem evtl auch noch an anderer Stelle?

VG,
Florian

Hallo Florian,

kannst du bitte mal probieren den Step Version über die „Zeige alle Steps“ Suche einzufügen:

image

Das Problem tritt nur in der neuen Version (REST 2.0) des PlentySearchOrders Steps auf (andere API Route). Die alte Version (REST 1.0) ist davon nicht betroffen. Die Version der bereits vorhandenen Steps wurde nicht automatisch geändert. D.h. nur neu hinzugefügte bzw. manuell getauschte Steps sind von dem Problem betroffen.
Unter Projekte → Meine genutzten Steps kannst du dir die verwendeten Steps anzeigen lassen und die Filter Inputs verwenden, um zu prüfen ob die Version noch in anderen Flows verwendet wird: