ShopwareSetPrice legt zu viele Staffeln an?

Hallo zusammen,
uns ist heute im Rahmen einer Preisumstellung in unserem Shopware-Shop (Version 5.5.6) aufgefallen, dass beim Import der Preise über den Step ShopwareSetPrice bei einigen Artikeln die mittlere der drei Preisstaffeln doppelt angelegt wurde.
Der Fehler, der dazu geführt hat, lag definitiv auf unserer Seite. Es wurde übersehen, dass sich bei den betroffenen Artikel die Ab-Mengen der Staffeln geändert hatten. Diese falschen Mengen wurden zunächst per CSV direkt in Shopware importiert. Da Shopware über den eigenen Import Staffelpreis nur hinzufügt und nicht überschreibt, sind hier entsprechend komische Staffeln entstanden.
Beispiel vorher:
image
Beispiel nachher:
image
Wir gehen davon aus, dass ShopwareSetPrice hier die vorhandenen Staffeln einer Kundengruppe „abklappert“ und überschreibt. Wenn allerdings wie oben beschrieben die Staffeln vorher „versaut“ worden sind, funktioniert das Überschreiben wohl nicht ganz korrekt.
Nachdem wir die Staffeln händisch zurückgesetzt und den Flow erneut angestoßen haben, kamen die Staffeln nämlich auch korrekt raus.
Hieraus ergibt sich jetzt die Frage: kann der Step so angepasst werden, dass dieser „Folgefehler“ umgangen wird, falls das noch einmal vorkommt (was wir nicht hoffen… :smiley:) oder muss man dann immer den manuellen Weg über das händische Löschen der Staffeln gehen (bzw. bei großen Mengen direkt in der Datenbank)?
Besten Dank für eure Hilfe! :slight_smile:
Beste Grüße
Luchs

Hallo @luchs,

ja, das ist korrekt. Die Staffelpreise der Kundengruppe werden vom ShopwareSetPrice Step (sortiert nach „von“) durchlaufen. Wenn der „von“ und „bis“ Wert im Step mit den vorhandenen Werten übereinstimmen, dann werden die Wert aus dem Step für diesen Preis übernommen. Wenn es neue „von“ oder „bis“ Werte gibt, dann wird ein neuer Preis hinzugefügt und die vorhandenen angepasst. Vermutlich ist an dieser Stelle das Problem bei euch entstanden. Wenn die Staffeln vorher nicht konsistent sind, dann werden falsche Staffeln eingefügt.

Wir schauen uns das mal an. Eventuell können wir vorab prüfen, ob die Staffeln „versaut“ sind und in diesen Fällen eine Warnung ausgeben und die Preise in diesem Fall nicht setzen.

Viele Grüße
Torsten

1 Like