Shopify und Tradebyte Metadaten

Servus!

Ich versuche einen Flow zu realisieren, bei dem mir die Daten von:

  • shopifyGetProducts
  • shopifyGetProductMetafields (product & variant id)
  • shopifyGetProductMetafields (product id)

Alle zur Verfügung stehen. Also, von allen Produkten alle Daten, inkl. Metadaten aller Produkte und aller Varianten.

Ich versuche diese in TradebyteAddProducts einzuschleusen.

Screenshot from 2023-10-31 15-56-14

Doch leider kann ich TradebyteAddProducts nur mit einer Datenquelle verbinden. Also, entweder mit Schritt 1, 2 oder 3 – aber nicht mit allen.

Wie kann ich das ganze lösen?

Danke!

Hallo @Niklas ,

zum Vereinen von verschiedenen Spreadsheets gibt es den SpreadsheetAppend-Step. Der hängt die Daten von mehreren Tabellen einfach zeilenweise untereinander, danach kannst du die Zeilen mit der Gruppieren-Funktion zu einer Zeile zusammenfassen. Der alleine wird dir hier ab nicht weiterhelfen.

Die GetProductMetafield-Step liefert nämlich jeweils pro Metafeld eine Zeile. Also zu einem Produkt/Variante gibt es soviele Zeilen, wie gepflegte Metafelder vorhanden sind. Damit du damit arbeiten kannst, macht es Sinn, die Daten zu einem Produkt/Variante zu einer Zeile zusammenzufassen.
Wie du das erreichen kannst, habe ich in dem folgenden Thread bereits einmal erklärt: Shopify get Metafields

Dort verwende ich auch die Gruppieren-Funktion, eben um alle Metafelder zu einer product_id zu einer Zeile zusammenzufassen. Anschließend verwende ich den KeyValueMapSplitToColumns-Step, um aus den zusammengefassten Daten anschließen wieder einer Spalte je Metafeld zu erstellen. Der Ablauf für die Verarbeitung der Varianten-Metafelder ist eigentlich identisch, nur dass eben anhand der variant_id gruppiert wird.

Kleiner Hinweis am Rande: Je nachdem wieviele Produkte/Varianten du in Shopify hast, wirst du bei der Abfrage aller Daten in einem Flow sehr schnell an die Zeitlimits für einen Flowrun in Synesty kommen. Die API lässt 2 Abfragen pro Sekunde zu. Pro Produkt/Variante wird jeweils eine Abfrage geschickt, in einer Stunde sind also „nur“ 7200 Abfragen von Metafeldern möglich.
Wenn das für dich eng wird, wäre es besser, wenn du die Daten in einem Datastore zwischenspeicherst.

Hoffe, das hilft dir weiter! Ansonsten meld dich gerne.

Gruß
Gustav

1 Like